Aktivitäten 2017

Die Regionalgruppe Ulm steht ab 2017 nicht mehr unter meiner Leitung. Ich biete in 2017 keine offenen Treffen und keine Informationsveranstaltungen mit der Familien-Bildungsstätte Ulm mehr an.

Ich stehe interessierten Personen weiterhin als betroffene Mutter zur Verfügung. Der ADHS-Deutschland steht Ihnen mit einem breiten Informations- und Beratungsangebot zur Verfügung.

Selbsthilfegruppe für Erwachsene/Eltern in der Region
ADHS-Selbsthilfegruppe Laichingen Alb
Frau Renate Ruopp
Hülbengasse 1
72587 Römerstein
Telefon: (07382) 1552
renate.ruopp@gmx.net

Frau Renate Enz
Weilerstr. 109
89143 Blaubeuren
adhs-sla@t-online.de

Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein, Infos für Einsteiger, Offener Austausch, Selbsthilfe

Offenes Treffen 15.12

Der Termin 15.12 entfällt.

Veröffentlicht in Allgemein

ADHS Elterntraining

Freie Plätze, Beginn im Januar

Veröffentlicht in Allgemein

Vortrag: Umgang mit Stress bei ADHS

Freitag, den 18. November 2016, 19.30 Uhr, Gemeinschaftshaus Berghülen, Hauptstraße 31, Veranstalter: ADHS-Selbsthilfegruppe Laichinger Alb

Leben mit AD(H)S ist immer wieder eine große Herausforderung, oftmals bedeutet es Leben im Dauerstress. Was kann helfen, besser mit dem Stress klarzukommen?

Referentin: Waltraud Koller, Reutlingen, http://www.wk-lebenswege-gestalten.de/home.

Coach und Trainerin für Stressmanagement und coacht auch Menschen mit ADHS.

Kosten: für Sie keine (Bezuschussung durch Krankenkasse), Anmeldung ist nicht erforderlich!

Der Vortrag wird veranstaltet von der ADHS-Selbsthilfegruppe Laichinger Alb, die zum Bundesverband ADHS Deutschland gehört. Ich war kürzlich auf einer Veranstaltung von ADHS Deutschland und konnte gute Impulse von den Vorträgen mitnehmen und habe mich gefreut, dass viele hochkarätige Fachleute bei ADHS Deutschland mitarbeiten und sich für die Belange von Menschen mit ADHS einsetzen. Es lohnt sich, diese Arbeit zu unterstützen! Es gibt einen monatlichen Newsletter, den Sie abonnieren können. So erhalten Sie aktuelle Informationen über ADHS. https://www.adhs-deutschland.de/Home/Unser-Angebot/Newsletter.aspx

Veröffentlicht in Allgemein, Fachinfos, Infos für Einsteiger, Kommende Termine, Lesenwert, Veranstaltungen

2. Ulmer Familientag 2016

bildschirmfoto-2016-09-16-um-09-39-02Das Bündnis für Familie Ulm und die Ulmer Familien-Bildungsstätte veranstalten am 15.10.2016 den 2. Ulmer Familientag mit vielen Informationen rund um die Themenfelder Erziehung und Kinder. ADHS in Ulm ist mit einem Informationsstand vertreten.

Familientag 2016

Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein, Fachinfos, Familien-Bildungsstätte, Infos für Einsteiger, Kommende Termine, Selbsthilfe, Veranstaltungen Getagged mit:

ADHS Symposium 1/2.10 in Überlingen

adhs-sympDie Landesgruppe Baden-Württemberg des ADHS Deutschland e.V. lädt zum ADHS-Symposium 2016 in die Schule Schloß Salem am Bodensee.
Das Anmeldeformular findet sich auf der Rückseite des Flyers.

Flyer Symposium Überlingen 16

Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein, Fachinfos, Infos für Einsteiger, Kommende Termine, Selbsthilfe, Veranstaltungen Getagged mit:

6.4 Lesung „Henri – Ein kleiner Junge verändert die Welt“ mit Kirsten Ehrhardt

, 06.04. | 19:30 – 21:30 Uhr | € 6,00 Abendkasse | €Café Jam Münsterplatz 21  | €

Sehr gerne laden wir Sie zu dieser Lesung mit Kirsten Ehrhardt ein.

Wochenlang diskutiert im Frühjahr 2014 ganz Deutschland die Frage, ob der 11-jährige Henri gemeinsam mit seinen Klassenkameraden ans Gymnasium wechseln darf. Warum die ganze Aufregung? Henri hat das Down-Syndrom. Kirsten Ehrhardt und ihr Mann beschließen früh: Niemals wollen sie ihren kleinen Sohn deshalb einschränken. Auf einer regulären Grundschule lernt Henri mehr, als man jemals für möglich hielt. Dann will er mit seinen Freunden auf eine weiterführende Schule am Ort wechseln, und es beginnt eine erbitterte Diskussion, die bald das ganze Land bewegt.

Auf Einladung der Inklusionsberatungsstelle der Familienbildungsstätte Ulm und der Elterninitiative Inklusion in Ulm, in Kooperation mit dem Café Jam, liest Kirsten Ehrhardt aus ihrem Buch. Darin erzählt sie berührend, einfühlsam und klug die ganze Geschichte von Henri. Eine Geschichte, die im Herbst 2015 ein gutes Ende fand: Henri darf auf die Realschule am Ort gehen.

Doch dieses Happy End für Henri ist leider kein allgemeines Happy End für Inklusion. Immer noch müssen Familien kämpfen, um das zu erreichen, was heute eigentlich schon selbstverständlich sein sollte: gemeinsames Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung. Nach der Lesung besteht die Gelegenheit mit der Autorin zu diskutieren und mit den Veranstaltern die Situation vor Ort zu besprechen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Heike Leppert, Beratungsstelle zur Förderung der Inklusion, Familienbildungsstätte Ulm Kirsten Jakob, Elterninitiative Inklusion in Ulm, gemeinsam leben – gemeinsam lernen

Eintritt € 6,00
Anmeldung über die FBS, Kurs Nr. 16EF1493 hier Direkt zur Anmeldung oder an der Abendkasse

Einladung Lesung als PDF

Pressetext Lesung

 

Veröffentlicht in Allgemein, Fachinfos, Familien-Bildungsstätte, Infos für Einsteiger, Inklusion, Lesenwert, Selbsthilfe, Veranstaltungen

Offene Treffen im Weststadthaus

OFFENER AUSTAUSCH 2016
Für betroffene Eltern und interessierte Personen
13.01 / 17.02 / 16.03 / 11.05 / 13.07
15.09 / 13.10 / 17.11 

19:30 – 21:00
Weststadthaus, Moltkestrasse 10, 89077 Ulm
Anmeldung bei ADHS in Ulm erwünscht

Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein, Infos für Einsteiger, Kommende Termine, Offener Austausch, Veranstaltungen

13.04 Erfahrungen aus dem Familienalltag mit ADHS – Ulm

13.04.2016 19:30 – 21:00
Familien-Bildungsstätte Ulm, Sattlergasse 6 Kurs Nr. 16EF1442

Mirjam Mahler teilt Ihre Erfahrungen als betroffene Mutter von Kindern mit AD(H)S und bietet einen Erfahrungsaustausch für Eltern und interessierte Fachkräfte.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Eine Anmeldung über die Familien-Bildungsstätte Ulm ist erforderlich.
Direkt zur Online-Anmeldung

Familien-Bildungsstätte Ulm e.V.
Tel.: 0731 / 962 86-0
anmeldung@fbs.ulm.de

www.fbs.ulm.de

Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein, Familien-Bildungsstätte, Infos für Einsteiger, Veranstaltungen

15.06 Erfahrungen aus dem Familienalltag mit ADHS-Langenau

15.06.2016 19:30 – 21:00 Langenau, Mehrgenerationenhaus, Kurs Nr. 16AEF1802

Mirjam Mahler teilt Ihre Erfahrungen als betroffene Mutter von Kindern mit AD(H)S und bietet einen Erfahrungsaustausch für Eltern und interessierte Fachkräfte.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Eine Anmeldung über die Familien-Bildungsstätte Ulm ist erforderlich.

Direkt zur Online-Anmeldung

Familien-Bildungsstätte Ulm e.V.
Tel.: 0731 / 962 86-0anmeldung@fbs.ulm.de

www.fbs.ulm.de

Veröffentlicht in Aktuell, Allgemein, Familien-Bildungsstätte, Infos für Einsteiger, Selbsthilfe, Veranstaltungen